Nova Rock in Nickelsdorf: Schattenplätze waren heiß begehrt. Die Sanitäter hatten viel zu tun  

© APA/HERBERT P. OCZERET

Nova Rock
06/13/2015

Sonne setzt Rockfans zu: 1200 Rettungseinsätze

Sonnenbrand und Dehydration zwangen Fans ins Sanitätszelt. Unwetter in NÖ.

Die Hitze fordert am "Nova Rock"-Festival im burgenländischen Nickelsdorf ihren Tribut: Seit dem Start am Freitag mussten bis Samstagnachmittag 1190 erschöpfte Rockfans von Sanitätern betreut werden.

Sonnenbrand und Dehydration waren die häufigsten Gründe für einen Besuch im Sanitätszelt. "Der Flüssigkeitshaushalt der Patienten wird wieder stabilisiert und sie können dann das Zelt schleunigst wieder verlassen", sagt Rotkreuz-Sprecher Thomas Horvath. Versorgt werden die Besucher mit Wasser. Bei 44 Personen war eine Spitalsbehandlung notwendig. Außerdem klagten viele Festival-Besucher über einen Sonnenstich – vor allem jene, die keine Kopfbedeckung hatten. "Leider halten sich nicht alle an unsere Gesundheitstipps", berichtet Horvath.

Direkte Eindrücke vom Nova Rock finden Sie hier.

Nicht mit der Hitze, sondern mit Gewittern und Hagelschauern kämpften Feuerwehr und Bürger in NÖ. In Bernreith in der Gemeinde Ottenschlag, Bezirk Zwettl, sind am Samstagnachmittag massive Unwetter niedergegangenen. 120 Einsatzkräfte von acht Feuerwehren waren nach Starkregen und Hagel mit den Aufräumarbeiten beschäftigt.

Die Hagelkörner hatten einen Durchmesser von drei bis vier Zentimetern, die Landesstraße war bis zu fünf Zentimeter mit Eis bedeckt. "Kurzfristig herrschte Chaos-Stimmung", schildert Feuerwehrsprecher Franz Resperger. Außerdem wurden mehrere Keller und Rinderställe überflutet. Feuerwehrleute retteten sechs Kälber. "In den Stallungen stand bis zu einem Meter hoch das Wasser", berichtet Resperger.

Die Wetterprognose finden Sie hier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.