Prozess um Unfall nach mutmaßlichem Autorennen

© APA/ZB/Monika Skolimowska / Monika Skolimowska

Chronik Burgenland
09/25/2021

Motorradfahrer kam bei Kollision mit Pkw ums Leben

55-Jähriger verstarb nach Zusammenstoß im Bezirk Oberpullendorf noch an der Unfallstelle.

Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am späten Freitagnachmittag im Bezirk Oberpullendorf bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw tödlich verletzt worden, berichtete die Polizei. Eine 57-jährige Pkw-Lenkerin bog von Lindgraben kommend an der Kreuzung zur Landseer Landesstraße links in Richtung Markt Sankt Martin ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem Biker.
Der 55-jährige wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Pkw-Lenkerin wurde mit der Rettung zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.