© Schlossspiele Kobersdorf / Vogus

Chronik Burgenland
07/07/2022

Coronafälle im Ensemble: Vorstellungsabsage in Kobersdorf

Spielbetrieb erst wieder ab 14. Juli. Zusatztermine am 5. und 6. August.

Aufgrund von Corona-Erkrankungen im Ensemble mussten die Schloss-Spiele Kobersdorf die Vorstellungen von 7. bis 10. Juli absagen. Der Spielbetrieb wird am 14. Juli wieder aufgenommen, erste Zusatztermine wurden für 5. und 6. August fixiert, teilten die Schloss-Spiele am Donnerstag in einer Aussendung mit.

„Es tut mir und dem kompletten Ensemble im Herzen weh, am kommenden Vorstellungswochenende nicht spielen zu können“, meinte Intendant Wolfgang Böck.

Informationen für Ticket-Besitzer gibt es im Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf unter 02682/719-8000 oder schloss-spiele@kobersdorf.at sowie auf der Website www.schlossspiele.com

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare