Die zweijährige Pia leidet an einer Kochenmarkkrankheit

¬© Geben f√ľr Leben

Chronik Burgenland

Burgenland: Zwei Kinder und die Hoffnung auf Stammzellenspender

Leonie (3) und Pia (2) suchen passende Stammzellen.

von Michael Pekovics

05/13/2021, 07:41 PM

Gesundheit ist das höchste Gut. Umso bitterer ist es, wenn kleine Menschen und ihre Familien schon am Beginn ihres Lebens mit einer schweren Krankheit konfrontiert sind. So wie die dreijährige Leonie, die an Leukämie leidet, und die zweijährige Pia mit der Diagnose MDS (Erkrankung des Knochenmarks; Anm.).

Spender gesucht

Anfang Juni wird f√ľr die beiden ein passender Stammzellenspender gesucht. Hinter der Aktion stehen die Freiwillige Feuerwehr Lockenhaus und der Verein ‚ÄěGeben f√ľr Leben ‚Äď Leuk√§miehilfe √Ėsterreich‚Äú. ‚ÄěWir suchen im Rahmen einer gro√üen Typisierungsaktion nach einem passenden Lebensretter ‚Äď entweder f√ľr die beiden M√§dchen oder f√ľr andere Betroffene‚Äú, sagt dazu dessen Sprecherin Andrea Wassner..

Die Aktion findet unter Einhaltung aller Corona-Schutzma√ünahmen statt, wahlweise kann auf der Homepage von Geben f√ľr Leben ein Typisierungsset bestellt werden. Damit ist eine Registrierung von Zuhause aus mit einem Wangenabstrich m√∂glich.

Wer sich nicht typisieren lassen kann, aber trotzdem helfen will: Spenden sind an die Sparkasse Bludenz unter IBAN AT39 2060 7001 0006 4898 möglich. Denn jede Typisierung kostet 40 Euro

Als Spender kommt grunds√§tzlich jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 45 Jahren in Frage. Der Gewebetyp muss allerdings mit jenem des Patienten √ľbereinstimmen. ‚ÄěDie Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender zu finden liegt bei eins zu 500.000‚Äú, sagt Medizinerin Barbara Pelzmann. Durch eine Blutabnahme wird die Eignung bestimmt und dann in der Datenbank abgespeichert.

Wir w√ľrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Burgenland: Zwei Kinder und die Hoffnung auf Stammzellenspender | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat