© Ellen von Unwerth

Buzz
06/28/2012

RHCP-Video-Premiere: Hommage an Brendan

"Brendan's Death Song" ist eine Hommage an einen verstorbenen Freund, den Entdecker der Red Hot Chili Peppers. Hier geht's zum Video...

Das neue Video der kalifornischen Funkrock-Urgesteine ist eine Hommage an ihren verstorbenen Freund Brendan Mullen, besser bekannt als Gründer des Punk-Rock-Clubs The Masque in Hollywood. Die Red Hot Chili Peppers zählen Mullen zu einem ihrer größten Supporter und machen ihn für ihren Karrierestart verantwortlich. Am 28. Juni, um 9 Uhr (Ortszeit), findet hier die offizielle Video-Premiere statt.

Hier geht`s zum brandneuen Video "Brendan`s Death Song".

Brendan war eine Legende

Eröffnet wurde Mullens legendärer Club 1977, musste allerdings 1978 aufgrund von Problemen mit der Stadtverwaltung schon wieder schließen; man wollte Mullen nicht die nötige Genehmigung erteilen, um einen legalen Nachtclub daraus zu machen. Danach buchte Mullen lange Zeit Shows für den Club Lingerie, ebenfalls in Hollywood. In dieser Zeit lernte er auch Anthony Kiedis und Flea kennen. Nachdem er ihr Demo gehört hatte, buchte er sie als Vorgruppe für die Hardcore/Reggae-Band Bad Brains.

Durch seine Unterstützung und die zahlreichen Clubs, für die er arbeitete, wurden auch zahlreiche andere Bands wie The Go-Go’s, X, The Weirdos und The Germs groß.

Traurige Nachricht

Von Mullens Tod erfuhr Anthony Kiedis am ersten Tag der Proben für das neue Album. Er kam in den Proberaum und überbrachte die traurige Nachricht. Ohne zu sprechen, begann die Band zu jammen. Daraus entstand "Brendan`s Death Song". Kiedis beschreibt den Song als eine Art "Trauermarsch, aber feierlicher". "Brendan`s Death Song" wurde die fünfte Single des 2011 erschienen Albums "I`m With You". Das dazugehörige Video wurde in New Orleans gedreht und ist als Jazz-Begräbnis gedacht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.