Zur mobilen Ansicht wechseln »
KURIER
Foto: AP/Martin Meissner

Letztes Update am 24.04.2013, 22:37

Dortmund - Real - der Ticker zum Nachlesen. Robert Lewandowski trifft vier Mal, Ronaldo nur einmal.

Borussia Dortmund - Real Madrid 20.45 Uhr

  • Schlusspfiff! Was für ein Spiel! Nach einer wenig beeindruckenden ersten Hälfte hat Dortmund Real Madrid in der zweiten überrollt, an die Wand gespielt und gedemütigt. Suchen Sie sich die Reihenfolge aus. Überragender Mann einer überragenden BVB-Elf war eindeutig Robert Lewandowski mit seinem vier Treffern,

    Kommentare aktualisieren
  • 93. Corner für Real: Varane kommt zum Schuss, trifft das Tor aber nicht.

    Kommentare aktualisieren
  • 92. Sergio Ramos siegt nach einem Handspiel die Gelbe Karte.

    Kommentare aktualisieren
  • 91. Letzter Wechsel bei Dortmund: Schieber ersetzt Gündogan.

    Kommentare aktualisieren
  • 90. Vier Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.

    Kommentare aktualisieren
  • 89. Noch eine Chance für Real: Khedira steil auf Ronaldo, Weidenfeller passt auch und klärt. Der Dortmund-Goalie "muss" sich nach dieser Aktion behandeln lassen.

    Kommentare aktualisieren
  • 85. Real bleiben noch fünf Minuten um das Ergebnis zu verbessern. Nötig hätten sie's.

    Kommentare aktualisieren
  • 83. Auch Dortmund wechselt und das gleich doppelt: Kuba und Piszczek raus, Kehl und Großkreutz rein.

    Kommentare aktualisieren
  • 80. Real wechselt: Xabi geht raus, Kaka kommt rein.

    Kommentare aktualisieren
  • 78. Fast das fünfte für Lewandowski - Lopez kann den wuchten Weitschuss mit Müh und Not ins Toraus abwehren.

    Kommentare aktualisieren

(KURIER/wol) Erstellt am 24.04.2013, 19:57
Bitte Javascript aktivieren!