© ATELIER ZÜNDEL CRISTEA

Schwerelos
07/16/2013

Ideen für neue Brücken

Wie wäre es, für einen kurzen Moment der Schwerkraft zu trotzen? Das haben sich Pariser Architekten gefragt – und eine sportliche Antwort gefunden.

von Claudia Elmer

Mit einem riesigen Luftsprung die Seine überqueren, Purzelbäume schlagen und dabei die Schwerkraft überwinden: Geht es nach den Plänen der Architekten Irena Cristea und Gregoire Zündel könnte das in Paris schon bald möglich sein.

„Saut de Seine“ (deutsch: Sprung über die Seine) nennt sich ihr Projekt, das beim Wettbewerb „Brücken für Paris“ der Internetplattform ArchTriumph den dritten Platz belegt hat. Es handelt sich um eine Trampolin-Brücke, die nicht viel mehr braucht als Plastik und Luft. Aufgeblasene PVC-Schläuche, die zu drei Ringen geformt sind, verbinden die beiden Ufer. Jeweils in der Mitte ist ein Gumminetz gespannt. Im Sommer, wenn die Seine-Quais als Stadtstrand genutzt werden, sollte die Bogenbrücke zum Austoben einladen.
Vorerst wird es nur bei der Idee bleiben – zumindest in Paris. Denn gewonnen hat das Büro faceB mitdem Entwurf „Water at-traction“, einer Treppen-Brücke, die zum Ausrasten gedacht ist.

Vielleicht werden die Hüpf-Inseln aber an einem anderen Ort errichtet. Man könnte sie etwa über den Donaukanal, die Salzach oder den Inn spannen. Das wäre auch hierzulande eine architektonische Abwechslung, die nebenbei für eine schlanke Taille sorgt. www.zundelcristea.com

Atemberaubende Brücken weltweit

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

APLondons Tower Bridge is seen underneath a cloud reflecting the setting sun, Thursday, Oct. 16, 2008. The FTSE 100 index of leading British shares fell 3.5 percent in the first half hour of trading Thursday on the London Stock Exchange because of fears o

AP** FILE ** In this April 23, 2008 file photo, musicians in costume perform with authentic renaissance instruments on a floating theatre staged on a boat on the River Thames in London, as Tower Bridge can be seen overhead, to mark the 444th birthday of S

Viadukt von Millau

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

APThis undated photo provided by the National Park Service, shows Rainbow Bridge in far southern Utah. The National Park Service is commemorating the 100th anniversary of the proclamation of Rainbow Bridge National Monument on Sunday, May 30, 2010. (AP Ph

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

APHaPenny Bridge is shown on the river Liffey in Dublin, Ireland on Monday, Feb. 16, 2009. (AP Photo/Peter Morrison)

PADublins Hapenny Bridge, which cross the river Liffey, was re- opened to the public Friday Dec. 21, 2001, after a nine months of restoration work . The bridge, which was first opened in 1816, was a toll bridge and cost a copper halfpenny to use. (AP Phot

Bosnian policemen guard the newly built bridge, a replica of Mostar Old Bridge, in Bosnian southern town of Mostar, July 23,2004. The 29-metre (95 feet) long white-marble bridge was erected in place of the famous 16th century Old Bridge (Stari Most) that

epa000493982 A diver sets off from the Stari Most (Old Bridge) in Mostar, Bosnia, 31 July 2005 during the 39th annual diving competition. The famed 16th century 20-metre bridge over the Neretva river was reconstructed last year after the Bosnian Croat art

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

epa00610901 Residents of the central Iranian city of Isfahan at Khaju Bridge in Isfahan, Tuesday 10 October 2006. The historic city of Isfahan was selected by the Islamic Education, Scientific and Cultural Organization (ISESCO) as the cultural capital of

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

REUTERSA Ferris wheel named "Tianjin Eye" is seen after completion on the Yongle Bridge, Tianjin Municipality, December 18, 2007. The wheel, which has a diameter of 110 meters (361 feet), can provide sightseeing services for 380 visitors at a time and wil

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

Zehn atemberaubende Brücken aus aller Welt

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.