© Deleted - 287427

Nicht "gesund"
08/26/2014

WHO empfiehlt Verbot von E-Zigaretten für Minderjährige

E-Zigaretten machen genauso süchtig wie normale Zigaretten. Experten fordern die gleichen Beschränkungen.

Die E-Zigaretten sind bereits ein Riesengeschäft der Tabakindustrie. Doch sie sind keinesfalls "gesund". Das haben jetzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die nationalen US-Zentren für Krankheitskontrolle (CDC) in zwei Berichten festgestellt. Die WHO empfiehlt allen Staaten ein Verbot des Verkaufs von E-Zigaretten an Minderjährige.

Zudem müssten die elektrischen Inhalationsgeräte ebenso wie herkömmliche Tabakwaren bis auf weiteres von der Benutzung in öffentlichen Räumlichkeiten ausgeschlossen werden, forderte die WHO in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht. Zur Begründung heißt es darin, die batteriebetriebenen Geräte zur Verdampfung aromatisierter Flüssigkeiten -mit oder ohne Nikotin – könnten möglicherweise die Gesundheit schädigen. Bislang sei auch nicht geklärt, welche Wirkungen der ausgeatmete Dampf auf Menschen im selben Raumhaben könnte.

Einstieg

Die E-Zigaretten könnten Jugendliche vermehrt zum Tabakkonsum auf diesem Weg motivieren und damit die Früchte eines jahrzehntelangen Kampfes gegen das Rauchen egalisieren. Mittlerweile wird mit den Nikotin-Verdampfern ein Umsatz von rund zwei Milliarden US-Dollar (rund 1,5 Milliarden Euro) gemacht. Zwar fällt bei den E-Zigaretten ein Teil der Gesundheitsbelastung durch Vermeidung des herkömmlichen Rauchs weg, doch süchtig macht das Nikotin wohl allemal. Wissenschaftliche Studien zu den langfristigen Effekten fehlen.

Ganz ähnlich äußerte sich am Dienstag der Wiener Umwelthygieniker Manfred Neuberger: "Ich würde denjenigen Recht geben, die bei E-Zigaretten die gleichen Beschränkungen in Werbung, bei den Rauchverboten und für Jugendliche wünschen wie das bei den normalen Zigaretten der Fall ist. Natürlich sind E-Zigaretten nicht ganz so schädlich wie normale Zigaretten, aber der Nutzen ist im Vergleich zum potenziellen Schaden gering." Jene Raucher, bei denen bisher alle Therapien versagt hätten, würden nur mäßig profitieren, dafür gebe es mit den Geräten nunmehr eine neue "Einstiegsdroge".

Jeder fünfte Raucher hat's probiert

E-Zigarette

A man uses an E-cigarette in this illustration pic

Edi mit E-Zigarette…

Luna, an electronic cigarette vaporizer, and its c

Electronic cigarette vaporizers Cera and Luna by T

Talia Eisenberg

A customer puffs on an e-cigarette at the Henley V

An e-cigarette sits in a tray on the bar at the He

FILE - In this Jan. 17, 2014 file photo, a smoker …

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

Blonde Geschäftsfrau dampft elektrische Zigarette,…

Dampfbar

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.