Kurkuma wird mit einem niedrigen Anteil an Brust-, Magen-, Haut- und Darmkrebs in Verbindung gebracht. Forscher am AKH Wien stellten fest, dass das Gewürz die Entstehung von Darmkrebs bei Mäusen verzögern oder sogar verhindern kann. Untersuchungen beim Menschen zeigen ähnliche Ergebnisse.

© cc sa by derschlosi

Zauberknolle
11/15/2013

10 gesunde Fakten über Kurkuma

Das asiatische Gewürz hält jung, hilft beim Abnehmen und schützt vor Krebs. In der westlichen Küche wird es oft unterschätzt.

von Elisabeth Gerstendorfer

kurkuma

kurkuma

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.