Wissen | Gesundheit
04.06.2018

Wer schneller geht, lebt länger

Zügiges Gehen reduziert die Wahrscheinlichkeit für einen vorzeitigen Tod um 24 Prozent, bei Älteren um 53 Prozent.

Ein zügiger Schritt beim Gehen, könnte Ihr Leben verlängern – zu diesem Schluss kommen Forscher der Universität Sydney in einer aktuellen Studie, die im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde. Gehen in einem durchschnittlichen Tempo reduzierte das Risiko für einen früheren Tod um 20 Prozent. Bei schnellem Gehen war das Risiko sogar um 24 Prozent geringer. Die Schutzwirkung des höheren Schritttempos war bei älteren Erwachsenen noch ausgeprägter: Bei Personen ab 60 Jahren reduzierte sich das Risiko eines verfrühten Todes um 46 Prozent, wenn sie durchschnittlich schnell gingen. Bei den schnellen Gehern wurde eine Reduktion von 53 Prozent festgestellt.

 "Eine schnelle Geschwindigkeit ist in der Regel fünf bis sieben Stundenkilometer, aber es hängt wirklich von der Fitness eines Fußgängers ab; ein alternativer Indikator ist, in einem Tempo zu gehen, das einen leicht außer Atem oder zum Schwitzen bringt, wenn man es länger hält", erklärte Studienautor Emmanuel Stamatakis.

Einfach umzusetzen

Für die Studie wurden Mortalitätsaufzeichnungen mit den Ergebnissen von elf bevölkerungsbezogenen Erhebungen in England und Schottland zwischen 1994 und 2008 verknüpft, in denen die Teilnehmer ihr Lauftempo selbst berichteten. Einbezogen wurden auch Faktoren wie Gesamtmenge und Intensität aller durchgeführten körperlichen Aktivitäten, Alter, Geschlecht und Body-Mass-Index.

"Unter der Annahme, dass unsere Ergebnisse Ursache und Wirkung widerspiegeln, legen diese Analysen nahe, dass ein steigendes Schritttempo ein einfacher Weg zur Verbesserung der Herzgesundheit und des Risikos vorzeitiger Sterblichkeit sein kann - eine einfache Botschaft für öffentliche Gesundheitskampagnen", sagte Stamatakis. Gerade in Situationen, in denen es aufgrund von Zeitdruck oder einer weniger gehfreudigen Umgebung nicht möglich ist, mehr zu gehen, könne schnelleres Gehen eine gute Option sein, um die Herzfrequenz zu erhöhen - eine, die die meisten Menschen leicht in ihr Leben integrieren könnten.