© Unsplash

Sponsored Content
08/06/2019

Die Zukunft steckt in kleinen Dingen

Geldanlage: Mikroelektronik ist der Schlüssel zur Welt von morgen

Globale Megatrends prägen maßgeblich die Welt von heute: demografischer und sozialer Wandel, Klimawandel und Ressourcenknappheit, Urbanisierung und digitale Transformation. Laut den Vereinten Nationen werden im Jahr 2030 rund 8,6 Milliarden Menschen auf der Erde leben, eine Milliarde mehr als heute. Mikroelektronik leistet einen entscheidenden Beitrag, um die immer zahlreicheren Menschen mit Energie zu versorgen, ihnen einen höheren Lebensstandard zu ermöglichen und dabei die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Mikrochips eröffnen der Menschheit völlig neue Chancen.

Dr. Markus Gremmel, Leiter Marketing und Produkte der BAWAG P.S.K.

Es sind die kleinen Mikrochips, die erneuerbare Energiequellen überhaupt erst nutzbar machen. Ferner reduzieren sie den Strombedarf elektrisch betriebener Geräte, von denen es nicht zuletzt dank der oben beschriebenen Entwicklungen immer mehr gibt. Darüber hinaus ermöglichen Halbleiter Systeme, mit denen Verkehrsmittel sauberer, sicherer und intelligenter werden, und bilden das technologische Fundament der modernen Kommunikation und Datentechnik. Markus Gremmel, Marketingleiter der BAWAG P.S.K.: „Mikrochips lassen die reale und digitale Welt miteinander verschmelzen. Mit der zunehmenden Vernetzung steigt die globale Produktivität und die Automatisierung eröffnet völlig neue Chancen für die Menschheit.“

Europäischer Riese

Die Infineon Technologies AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Halbleiterlösungen. Mit weltweit rund 40.100 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro. Risikobewusste Anleger können jetzt bei der BAWAG P.S.K. die zukunftsträchtige Veranlagungschancen in Mikrochips nutzen. Denn mit der Aktienanleihe der Infineon Technologies AG können Sie am Wachstum durch intelligente Halbleitersysteme partizipieren. Gerne informiert Sie Ihr/e BAWAG P.S.K. BeraterIn in einem ausführlichen persönlichen Gespräch.

Dies ist eine Marketingmitteilung iSd WAG 2018. Die Informationen stellen kein Angebot, keine Anlageberatung sowie keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Der Inhalt der Informationen kann ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Prospekthinweis: Das öffentliche Angebot für die Strukturierte Anleihe mit Amundi als Emittentin erfolgt ausschließlich durch und auf Grundlage des von der Autorité des Marchés Financiers am 10.7.2019 gebilligten, veröffentlichten und der österreichischen Finanzmarktaufsicht notifizierten Basisprospekts und der Endgültigen Bedingungen der Strukturierten Anleihe(zusammen der „Prospekt“), die an der Geschäftsadresse der Emittentin während üblicher Geschäftszeiten in gedruckter Form kostenlos erhältlich sind und unter http://about.amundi.com/Sites/Amundi-Corporate/Pages/Actionnaires/Informations-Financieres/Dette2/Debt eingesehen werden können.