© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
06/18/2019

Trump kritisiert Geldpolitik von EZB-Chef Draghi: "Unfair"

Eurokurs war nach dramatisch niedrigen Inflationsdaten und Draghis Andeutung einer gelockerten Geldpolitik stark gesunken.

US-Pr√§sident Donald Trump greift die j√ľngsten geldpolitischen √Ąu√üerungen von EZB-Pr√§sident Mario Draghi an. "Mario Draghi k√ľndigte gerade an, dass weitere Impulse kommen k√∂nnten, die den Euro gegen√ľber dem Dollar sofort fallen lie√üen", schrieb er am Dienstag auf Twitter. Dies mache es f√ľr Europa unfairer Weise leichter, mit den USA zu konkurrieren.

"Sie sind damit seit Jahren durchgekommen, zusammen mit China und anderen." Die europ√§ischen M√§rkte seien in Reaktion auf Draghi gestiegen, schob Trump kurz darauf nach: "Unfair gegen√ľber den USA."

Der in einigen Monaten aus dem Amt scheidende Chef der Europäischen Zentralbank (EZB) hatte zuvor betont, die Geldpolitik bei einer anhaltend niedrigen Inflation erneut zu lockern.

Tats√§chlich hat Draghis Ank√ľndigung die M√§rkte kr√§ftig bewegt.Der Eurokurs fiel daraufhin unter die Marke von 1,12 Dollar. Je billiger der Euro, desto preislich attraktiver k√∂nnen Waren und Dienstleistungen aus der Eurozone in anderen W√§hrungsgebieten werden.

Die zehnj√§hrigen deutschen Staatsanleihen rutschten so tief in den negativen Zinsbereich wie nie zuvor: Die Rendite fiel auf -0,30 Prozent, was bedeutet, dass Investoren mit dem Kauf der Papiere nicht nur nichts verdienen, sondern kr√§ftig draufzahlen. F√ľr die relative Ausfallssicherheit der Anleihen m√ľssen die Anleger somit quasi eine Geb√ľhr berappen.

Auch österreichische Bundesanleihen und französische Staatstitel mit zehn Jahren Restlaufzeit drehten in den negativ verzinsten Bereich.

 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir w√ľrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierf√ľr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Trump kritisiert Geldpolitik von EZB-Chef Draghi: "Unfair" | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat