FILE PHOTO: A man walks past a Toyota logo at the Tokyo Motor Show

© REUTERS / EDGAR SU

Wirtschaft
02/10/2021

Toyota hebt nach Gewinnsprung Prognose an

Toyota ist besser durch die Coronakrise gekommen und hat den deutschen Rivalen Volkswagen von der Weltmarktspitze verdrängt.

Toyota hat stark von der Erholung der Autonachfrage in China profitiert und hebt die Prognose für das Geschäftsjahr erneut an. Der operative Gewinn kletterte im Zeitraum Oktober bis Dezember um mehr als die Hälfte auf 987,9 Milliarden Yen (etwa 7,8 Mrd. Euro), wie der weltgrößte Autobauer am Mittwoch mitteilte. Das war deutlich mehr als Analysten geschätzt hatten.

Über den Erwartungen

Für das im März endende Geschäftsjahr erwartet Toyota nun einen Betriebsgewinn von zwei Billionen Yen, weit mehr als die bisher in Aussicht gestellten 1,3 Billionen Yen. Die Toyota-Gruppe, zu der auch der Kleinwagenspezialist Daihatsu und der Nutzfahrzeughersteller Hino Motors gehören, rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem globalen Absatz von 9,7 Millionen Fahrzeugen. Im November war der Konzern noch von 9,4 Millionen Fahrzeugen ausgegangen.

Toyota ist dank des asiatischen Marktes besser durch die Coronakrise gekommen und hatte erstmals seit fünf Jahren den deutschen Rivalen Volkswagen von der Weltmarktspitze verdrängt.

Absatz gesunken

Der Absatz des weltgrößten japanischen Autobauers fiel im vergangenen Jahr zwar um elf Prozent auf rund 9,5 Millionen Fahrzeuge, er sank damit aber weniger stark als bei Volkswagen, mit 9,3 Millionen Fahrzeugen.

Der japanische Konzern hatte erst im November seine Prognose für das operative Ergebnis angehoben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.