honorarfrei, Castel Valer,

© /A. Carpentiero

Luxus
08/04/2016

Schloss mit 80 Zimmern zu verkaufen

Nie wieder Platzsorgen: 3300 Quadratmeter reiner Wohnraum, und das voll eingerichtet.

von Christine Klafl

Concierge Auctions, das Auktionshaus für Luxusimmobilien, bringt eine wirklich außergewöhnliche Liegenschaft auf den Markt: das Schloss Castel Valer in Norditalien, eine Autostunde von Verona entfernt.

Platzsorgen muss sich der Käufer keine mehr machen. Das Schloss verfügt über 15 Schlafzimmer, 14 Badezimmer, fünf Küchen, einschließlich einer mittelalterlichen Rauchküche. Dazu gibt es einen Bankettsaal, eine Bibliothek, zwei Kapellen, einen achteckigen Turm, einen Weinkeller und einen Swimmingpool. An reinem Wohnraum heißt das 3300 Quadratmeter. Das Schloss ist aufwendig eingerichtet, einschließlich maßgefertigter antiker Möbelstücke, riesigen Kristalllustern und venezianischen Spiegeln.

Insgesamt ist das Areal 7,4 Hektar groß. Zum Grundstück gehören Obstgärten genau so wie ein Wald und drei private Zufahrtsstraßen.

Das Schloss, das auf römischen Ruinen errichtet wurde, verfügt über einen Kreuzgang, der auf das Konzil von Trient im 16. Jahrhundert zurückgeht. Eine der beiden Kapellen ist mit Fresken italienischer Meistermaler des 15. Jahrhunderts verziert und erhielt von Christie's und Europa Nostra den Titel der am besten renovierten Kapelle Europas.

In den vergangenen 20 Jahren wurde das Schloss aufwendig restauriert. Es verfügt über einen Stromgenerator, zwei Heizsysteme, eine neu installierte Alarmanlage, eine neue Bedachung sowie Wasser- und Kanalanschluss zum nächsten Dorf.

Die Liegenschaft war durch Jahrhunderte hindurch im Besitz der Familie Valet. Jetzt übersteigt es allerdings die derzeitigen Raumbedürfnisse. Graf Spaur zu Flavon und Valer, der Verkäufer des Schlosses, erklärte: "Ich hoffe, dass die neuen Eigentümer das Gut genauso genießen wie ich und dass sie seine beeindruckende Zeitachse verländern werden." Erworben hatte die Familie das Schloss bereits im 14. Jahrhundert.

Concierge Auctions hat bereits mit den Besichtigungen begonnen. Die Liegenschaft wird am 8. September ohne Mindestgebot versteigert. Concierge Auctions kooperiert dabei mit dem luxuriösen Schweizer Family Office und dem Immobilienberatungsunternehmen box8 AG. In der Vergangenheit soll das Schloss samt Areal mit mehr als 31 Millionen Euro bewertet worden sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.