© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft von innen
12/02/2021

OMV verabschiedet Kommunikationschef

Nur ein halbes Jahr war Hans-Peter Siebenhaar für die Kommunikation verantwortlich.

von Andrea Hodoschek

Das ging schnell. Hans-Peter Siebenhaar, Senior Vice President und Kommunikationschef,  hat den Öl- und Gaskonzern mit 30. November bereits wieder verlassen. Der Handelsblatt-Journalist wurde von Ex-OMV-Chef Rainer Seele an Bord geholt und übernahm mit 1. Juni die Leitung der Kommunikation.

Das Unternehmen bestätigte den überraschenden Abgang, kommentierte die Gründe dafür aber nicht.

Siebenhaar war Handelsblatt-Korrespondent für Österreich und Südosteuropa, Analyst für Opec- und Energiethemen und zuletzt Europa-Korrespondent in Brüssel. Für den OMV-Job war er nach Wien übersiedelt. Im Unternehmen galt er als Vertrauter von Seele. Siebenhaar berichtete auch direkt an Seele.

Pressesprecher Andreas Rinofner hat interimistisch die Leitung der Kommunikation übernommen. Vorstand und Management arbeiten derzeit unter Seeles Nachfolger Alfred Stern intensiv an der neuen Strategie des Konzerns, die im ersten Quartal 2022 präsentiert werden soll.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.