Blick auf gequetschte Leinsaat.

© APA/dpa-Zentralbild

Oberösterreich
08/12/2017

Mühlviertler Ölmühle: Leinöl zurückgerufen

Eine Charge wird zurückgeholt. Zu hoher Gehalt von PAK4 Benzo(a)pyren.

Eine Charge Leinöl kaltgepresst des Herstellers Mühlviertler Ölmühle (Mindesthaltbarkeitsdatum 11/2017; L: 30) wird von diesem zurückgerufen. Dieses weise einen zu hohen Gehalt von PAK4 Benzo(a)pyren auf und werde als gesundheitsschädlich eingestuft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.