Der erste Jogging-Klub wurde 1962 gegründet

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
08/23/2021

Laufschuh-Hersteller On gibt Startschuss für Börsengang

Im ersten Halbjahr 2021 stieg der Umsatz - unter anderem durch den Jogging-Boom in der Pandemie - auf 316 Mio. Schweizer Franken

Der Schweizer Laufschuh-Hersteller macht Ernst mit seinen Börsenplänen. Bei der US-Börsenaufsicht SEC seien die erforderlichen Unterlagen eingereicht worden, teilte On mit. Die Bedingungen der Aktienplatzierung stünden noch nicht fest.

Im April hatten Insider zur Reuters gesagt, die vom Tennisstar Roger Federer unterstützte Firma strebe einen Börsenwert von vier bis sechs Milliarden Dollar an.

Umsatzsteigerung durch Jogging-Boom 

On legte Details zur Geschäftsentwicklung vor: Im ersten Halbjahr 2021 kletterte der Umsatz - angetrieben auch durch den Jogging-Boom in der Corona-Pandemie - um 85 Prozent auf 316 Millionen Schweizer Franken (291,8 Mio. Euro).

Unter dem Strich stand ein Gewinn von 3,8 Mio. Franken nach einem Verlust von 33 Mio. im Jahr zuvor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.