© Grünbacher Ulla

Wirtschaft Karriere
12/05/2020

Pasta und Salat aus der Trattoria

In der Trattoria Castel Nuovo in Klosterneuburg kann man auch unter der Woche bestellen und selbst abholen.

von Ulla GrĂĽnbacher

Kulinarisch ist Klosterneuburg geprägt von vielen Heurigen-Lokalen. Da der Lieblingsheurige ums Eck jedoch in Zeiten des Lockdowns nur von Freitag bis Sonntag bis zur Haustüre zustellt, ist es für uns die Trattoria Castel Nuovo in der Weidlinger Straße 39 geworden.

 "In zehn Minuten können Sie die Bestellung abholen“, so die freundliche Dame am Telefon. Gesagt, getan. Der Abhol-Prozess war gut organisiert, ich war der einzige Gast im Lokal, die Speisen warteten fertig verpackt in drei Papiertaschen und einem Pizzakarton auf mich.

Im Homeoffice angekommen, wurden die Deckel der Alubehälter gelüftet. Die Speisen waren nach dem kurzen Transport noch gut warm.

Der Parmesan war getrennt von den Penne all’ Arrabbiata verpackt und reichlich, die Lasagne in einer eigenen Box.

Auch der Salat (nur leicht vor-mariniert) und das Tiramisu konnten unbeschadet ausgepackt – und mit viel Genuss verspeist werden. Was am Ende des Festmahls bleibt: etwas zu viele Alu-Boxen

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare