Gesetzliche Frauenquote

© APA/dpa/UNBEKANNT / UNBEKANNT

Wirtschaft Karriere
07/14/2019

Fünf Gründe, warum es Frauen nicht an die Spitze schaffen

Nach wie vor gelangen zu wenige Frauen in Spitzenpositionen der Wirtschaft. Fünf Erklärungsversuche, warum das so ist.

von Sandra Baierl, Magdalena Vachova

Es ist ein schönes Zeichen, dass durch die Nominierungen von Christine Lagarde zur EZB-Chefin und Ursula von der Leyen zur Präsidentin der Europäischen Kommission nun mehr Frauen in Machtpositionen kommen. Die eine soll künftig über die europäische Geldpolitik entscheiden, die andere die Europäische Union leiten. Zwei Role-Models, wie sie so oft eingefordert werden: Vorbilder für Frauen, dass man es an die Spitze schaffen kann. Sogar, wenn man Kinder hat. Im Falle von Ursula von der Leyen sogar sieben!