© Getty Images/iStockphoto/ALAMA/IStockphoto.com

Wirtschaft Immobiz
02/26/2021

Zum Reinhören: Immo Podcast Empfehlungen

Unterhaltsam und informativ: Sechs Podcasts rund ums Wohnen, Garteln und Einrichten.

von Nicole Zametter

Immobilien Talk

Seit September 2020 plaudern Immobilienrechtsexperte Benedikt Stockert und Marketingprofi Nassim Ghobrial von der Anwaltskanzlei FSM mit illustren Gästen beim Spritzer über Branchen-Trends, Herausforderungen und Chancen. Wer Angst hat, dass die Gespräche dabei zu trocken verlaufen, kann beruhigt werden: Der FSM Immo Podcast ist sowohl praxisnah und informativ, als auch unterhaltsam. „Wir wollten ein Format schaffen, das selbst rechtliche Themen kurzweilig und verständlich veranschaulicht“, so Benedikt Stockert. Erscheint 14-tägig.

Garten Tipps

Als Garten-Fräulein ist die Bloggerin Sylvia Appel schon seit 2013 umtriebig, schreibt Bücher zum Thema und hat auch tolle Kräuterrezepte parat. Seit Kurzem betreibt sie  nun auch den Blog „Grün auf den Ohren“. Darin erzählt die 34-Jährige, wie sie über Umwege zur Gartenbloggerin wurde, wie die Basilikumzucht daheim gelingt und was man bei der Anzucht von Gemüse beachten muss.   Monatlich erscheint eine neue Folge, in der die Expertin mit einfachen Tipps und Tricks  bei jedem Gartenmuffel zumindest einen grünen Daumenabdruck hinterlassen will.   wurde

Design als Business

Der Podcast „The Chaise Lounge“ zählt zu den besten und bekanntesten im Bereich Interior-Design. Bereits seit Oktober 2014 kommen hier  mehrmals pro Monat alle namhaften Innenarchitekten der USA zu Wort. Hier geht es aber weniger um Einrichtungstipps als um das Design-Business an sich. Wie wird aus einem Designer ein Brand, welche Ideen führen zum Erfolg und wie war der jeweilige Werdegang. Sehr viel Insider-Wissen wird hier amüsant und kurzweilig in ein Gespräch verpackt. Dass dabei dennoch gute Anregungen für Kreative rauskommen, ist ein netter Nebeneffekt.

Die Aufräumerin

Nicht so penetrant wie Marie Kondo, aber  genauso effizient: Ordnungsexpertin Isabella Franke, Gründerin des Blogs „The Home Habit“, räumt auf. Naja, sie hilft dabei aufzuräumen. In ihrem Podcast „Einmal Ordnung, bitte“ geht sie, wie eine konsequente Ausmist-Freundin alle möglichen Lebensbereiche durch. Franke hat eine Idee, wo man geliebte Kinderkunstwerke verstaut oder die Bastelecke organisiert. Auch Kühlschrank und Gewürzregal werden besprochen. Sie unterstützt beim Wegwerfen und plädiert für das Behalten von Dingen, die auch einen ideellen Wert haben. Das Aufräumen geht nebenbei. 

Interior Designer erzählen

Sehr amerikanisch aber abwechslungsreich geht es im Podcast „How to decorate“ zu. Wie der Name sagt, steht die Inneneinrichtung im Fokus. In jeder Episode ist ein anderer  Experte zu Gast, vom Interior Designern bis zum Möbelbauer, Fotografen oder Architekten.   Mal geht es um die richtige  Farbauswahl, mal dreht sich alles um den speziellen Stil eines Landes.   Oft steht ein spezieller Raum im Mittelpunkt und nebenbei erfährt man auch noch privates über Design-Größen wie  Jonathan Adler. In den mittlerweile über 180 Episoden wird jeder fündig, der sich bei der Wohnraumgestaltung inspirieren lassen möchte. 

Für Häuselbauer

Wer das perfekte Eigenheim will, baut selbst. Dass der Prozess auch mit Tücken verbunden ist, kann jeder bestätigen, der den Hausbau hinter sich hat. Der Hausbau-Podcast von BauMentor wartet daher mit praktischen Tipps zum Thema auf. Jede Folge widmet sich einem anderen Bereich. Von der richtigen Haustüre bis zur Fassadendämmung wird hier viel Wissenswertes einfach erklärt. Auch rechtliche Themen wie Nachbarschaftsstreits oder was tun bei Baumängeln und  Finanzierungsoptionen kommen nicht zu kurz. In mittlerweile über 50 Episoden sind viele Teilbereiche bereits abgedeckt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.