room4rent

© OESW

Immo Inside
09/13/2014

Wohnraum auf Zeit im Messecarrée Nord

Preise, Projekte, Events: News aus der Branche.

von Ulla Grünbacher

Das zweite room4rent-Haus der ÖSW-Gruppe in der Leopoldstadt wurde offiziell eröffnet. Die 182 möblierten Apartments in der Vorgartenstraße verfügen über ein bis drei Zimmer und sind 35 bis 105 m² groß. Ein privater Freiraum in Form einer Loggia oder einer Terrasse ergänzt die Wohneinheiten. Die Mietdauer kann zwischen zwei Monaten und zwei Jahren gewählt werden, die Einheiten eignen sich vor allem für Pendler, Studenten und Wiener auf Zeit. Die Gesamtkosten pro Monat betragen 760 Euro für eine 42 Quadratmeter große Wohnung. Ein weiteres room4rent-Haus befindet sich in der Storchengasse im 15. Bezirk. www.oesw.at

Salon Real in Feierlaune

Einer der letzten lauen Sommerabende lockte zu Wochenbeginn 300 Gäste anlässlich des dritten „back to work-Cocktails“ des Salon Real in das Restaurant Fabios in der Wiener Innenstadt. Der überparteiliche Verein, der Frauen in der österreichischen Immobilienwirtschaft fördert, feierte heuer mit mittlerweile 140 Vereinsmitgliedern sein fünfjähriges Bestehen.www.salonreal.at

Internationaler Nachwuchswettbewerb: Ideen gesucht

Studierende der Fachrichtung Design und Absolventen (deren Abschluss nicht länger als zwei Jahre zurückliegt) können noch bis 15. Dezember ihre Ideen beim „iF Student Design Award“ (vorher iF concept design award) einreichen. Gefragt sind Ideen aus verschiedenen Fachrichtungen wie Produkt- oder Interior-Design. Die Einreichung ist kostenlos, insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von € 30.000 vergeben. Die Gewinner werden im Mai 2015 präsentiert. www.ifdesign.de

Unternehmen: Buwog-Aktie wird in den ATX aufgenommen

Die Aktie der BUWOG AG wird mit 22. 9. 2014 in den Austrian Traded Index (ATX) aufgenommen. Der ATX spiegelt die Kursentwicklung der 20 bedeutendsten an der Wiener Börse gehandelten Aktien wider. „Für Wien war der ATX von Beginn an unser Ziel. Aus Österreich kommt der größte Teil unserer privaten Aktionäre“, sagt BUWOG-CEO Daniel Riedl.www.buwog.at

Produkt: Feuersäule für drinnen und draußen

Das Basismodell der Feuerkultur GmbH wird mit Gas betrieben und besteht aus einer Kombination von Edelstahl und gerostetem Stahl. Auf Wunsch kann das Objekt auch mit Blattgold oder anderen metallischen Oberflächen ausgestattet werden. Für den Innenbereich werden die Modelle mit einem Ethanolbrenner ausgestattet. Je nach Design sind die Feuersäulen ab € 4500,– erhältlich. www.feuerkultur.at

Projekt: Holzhäuser am Traunsee

Das Wiener Architektenduo Lakonis ist in die Rolle eines Bauherren geschlüpft und hat ein Projekt entwickelt. Auf einem steilen Grundstück mit eigenem Seezugang sind zwei Holzhäuser entstanden, die sich nahtlos in die Landschaft einfügen. Die drei vollmöblierten Lofts können wochenweise gemietet werden.www.lakonis.at

Wettbewerb: MGC Plaza mit drei Wohntürmen

Auf dem Areal des Modegroßhandelscenters (MGC) im 3. Bezirk entstehen drei Wohnhochhäuser auf urbaner Sockelbebauung. Den anonymen zweistufigen Realisierungswettbewerb haben studiovlay.streeruwitz vor Rüdiger Lainer + Partner und BEHF Architekten gewonnen. Jedes Team wird einen Turm entwickeln.www.mgcwien.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.