© Gucci

Wirtschaft Immobiz
01/03/2022

Üppiger Dekor, kräftige Farben: Wohnen wie die Guccis

Mit viel Glanz und noch mehr Emotionen. Wir haben typische Stücke im Stil des Luxuslabes zusammengestellt.

Ein gewagter Mix aus Vintage-Möbeln und ausgefallenem Design, wild und eindringlich – so mögen es die Guccis, die als weltberühmte Modedynastie nun im Kino für Aufsehen sorgen. In „House of Gucci“ (Regie: Ridley Scott) dreht sich alles um die berühmte Dynastie, um Glamour und Gier sowie die   Ermordung des Erben Maurizio Gucci  (Adam Driver), die 1995 für Schlagzeilen sorgte. Lady Gaga mimt die mordlüsterne Ex-Frau Patrizia Reggiani. Mit dabei auch Al Pacino, Jeremy Irons und Salma Hayek. 

Gucci steht ebenso für Luxus wie für einen Hauch Nostalgie mit üppigen GG Mustern und edlen Stoffe, aber auch ausgefallener Deko, z. B. Nachbildungen  antiker Skulpturen 

Mit diesen Einrichtungs-Schätzen holen Sie sich den opulenten Gucci-Style in die eigenen vier Wände:

Made in Italy ist dieser Gucci-Hocker aus GG Jacquard mit Bienen und Sternen um € 2.700,-

Elegantes Sofa "Sara" im Retro Samt Fenix Print von Wood um € 409,-

Dieser Beistelltisch passt durch seine Originalität in fast jedes Interieur „DKD Home Decor Acryl“  € 117,–  

Wer Gucci-Stil liebt, braucht Deko-Kissen. Viele. Wer reichlich Budget zur Verfügung hat, schreckt auch vor diesem Original „Samtkissen mit 
Tiger-Stickerei
“ nicht zurück. € 950,–   

Ein Sessel aus samtig-weichem Stoff, der auffällt und zum „Thronen" einlädt. Gesehen als „Water Lily Aqua“ bei KARE, € 429,–. Gibt’s auch in altrosa, cremeweiß oder grün 

Mit einem Hauch Exotik punktet diese Holzkommode alias „Buffet Perroquet“ mit 2 Türen und 2 Schubladen, bedruckt mit Papageimotiv. Um € 299,– bei Maison du Monde 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.