© Fredericia Furniture

Wirtschaft Immobiz
07/27/2020

Sprossensofa "Spokeback" wird 75

Um den Geburtstaggebührend zu feiern, bringt Fredericia Furniture das Möbel mit dem Originalstoff „Cotil“ heraus.

von Claudia Elmer

Børge Mogensen hatte eine kühne Vision: Ein Sofa mit klappbarem Seitenteil, angelehnt an englische Windsor-Möbel in Verbindung mit einer französischen Chaise Longue. Mit „Spokeback“ verwirklichte er diese Idee und schuf ein leichtes, für die damalige Zeit völlig neuartiges Funktionsmöbel. Die linke Armlehne ist durch Lederriemen verstellbar und ermöglicht so eine bequeme Liegeposition. Anfangs ließ der Erfolg jedoch auf sich warten: Als das Möbel 1945 erstmals vorgestellt wurde, erwies es sich als zu extravagant für die auf Bescheidenheit ausgelegte Nachkriegszeit. Erst 1962 ging es in Produktion.

Jubiläumsedition ab September
Dennoch entwickelte es sich zum Sinnbild für dänisches Design: Zum 75. Geburtstag bringt Fredericia Furniture das Sprossensofa nun im Originalstoff „Cotil“ im klassischen Karomuster heraus. Bogensen hat ihn in enger Zusammenarbeit mit Lis Ahlmann, einer der bedeutendsten Weberinnen und Textilkünstlerinnen Dänemarks, entwickelt. Die Jubiläumsedition erscheint im September 2020 ab 9.500 Euro

www.scandinaviandesignhouse.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.