© Kurier

Gewerbe
01/23/2015

Löffler: Neu in Wien

Mit ergonomischen Drehstühle veränderte Löffler den Büromöbelmarkt. Nun ist der bayerische Hersteller auch in Wien vertreten.

von Claudia Elmer

Die Idee, Bewegung ins Sitzen zu bringen, führte Werner Löffler vor mehr als 20 Jahren an die Technische Universität München. Dort entwickelte er in enger Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Ergonomie die sogenannte ERGO TOP-Technologie. Sie sorgt dafür, dass ein permanentes Ausbalancieren des horizontalen und vertikalen Körpermittelpunkts die Muskulatur im Sitzen aktiviert. Das faszinierende dabei: In Bürodrehstühlen ermöglicht sie eine 360 Grad bewegliche Sitzfläche und fördert somit eine aktive aufrechte Haltung.

Die Herstellung der ersten ERGO TOP-Stühle erfolgte in kleinen Serien und begann auf engem Raum. Aufgrund der großen Nachfrage wuchs das Unternehmen und schon bald musste ein neuer Standort gesucht werden. Dieser fand sich im bayerischen Reichenschwand, wo bis heute Produktion und Firmensitz liegen. Ein weiterer Baustein des Unternehmens ist die "Edition Löffler". International anerkannte Designer wie Marc Newson, Günter Beltzig und Werner Blaser interpretieren Klassiker und fertigen Neuentwürfe an. Auch die beiden österreichischen Formgeber Heidemarie Leitner und Fritz Močnik bereichern mit ihren Werken die Produktvielfalt. Anlässlich der Eröffnung des Showrooms kooperierte auch die traditionsreiche österreichische Firma Backhausen mit Löffler: Über 50 Stuhlmodelle wurden in Backhausen-Stoffe gekleidet und sind in der neuen Dependance zur Schau gestellt.

Löffler Showroom, 1010 Wien, Renngasse 6–8, Tel. 01/5350 265

www.loeffler.de.com

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.