© Immobilienball/Jana Madzigon

Wirtschaft Immobiz
10/10/2019

Immobilienball: welches Sozialprojekt soll unterstützt werden?

Der Erlös des Immobilienballs kommt einem Sozialprojekt zugute. Welchem, dafür kann ab sofort gevotet werden

Der Kartenverkauf für den Immobilienball in der Hofburg läuft. Der Erlös kommt einem Charity-Projekt zugute – welchem konkret, dafür kann online gevotet werden. Zur Auswahl stehen: - Wohngruppe für 12 beeinträchtigte Marchfelder Bürger in Orth an der Donau. - One World Foundation: Um- und Ausbau einer Schule in Sri Lanka. - Errichtung eines Schülerheims in Bangladesch, Sonne International. - St. Elisabeth Stiftung der Erzdiözese Wien: Wohnungen für Schwangeren sowie Müttern in Not. - Wiener Tafel : Umbau und Sanierung eines (Kühl-)Lagers für Lebensmittel. www.immobilienball.at