© Busse Verlag/Daniela Behr

Wirtschaft Immobiz
09/16/2019

Herbstlicher Türkranz in fünf Handgriffen

Bei einem Spaziergang in der Natur finden sich die Zutaten für einen Türkranz: wie Hagebutten für einen leuchtend roten Kranz.

von Ulla Grünbacher

Als Willkommensgruß an der Haustüre, als herbstliche Dekoration im Garten oder Zierde in der Wohnung machen sich Kränze aus Naturmaterialien gut. Von den Materialien eigenen sich vor allem Herbstblumen und -früchte aus dem eigenen Garten oder von einem Spaziergang in der Natur. Autorin Daniela Behr stellt in ihrem Buch „Kranz-Magie das ganze Jahr“ 25 unterschiedliche Meisterwerke vor, mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum einfachen Nachmachen.

Dieses Material wird gebraucht

Für den Hagebutten–Kranz braucht es vor allem eines: sehr viele Hagebutten, also die Früchte, die im Herbst von Wildrosen oder Heckenrosen gepflückt werden können. Außerdem: Curly Moos, auch Bastelmoos genannt, einen festen Drahtring mit einem Durchmesser von 15 Zentimetern, ein selbstklebendes grünes Kreppband und einen Bindedraht.

So wird es gemacht

Der Drahtring wird zunächst mit dem grünen Kreppband umwickeln, dann werden die Hagebutten zu kleinen Sträußchen zusammenfassen und dicht um den Drahtring anordnen. Mit dem Bindedraht die Stiele der Hagebutten am Drahtring befestigen.

Noch ein Handgriff, fertig!

Anschließend wird das Curly Moos locker um den fertigen Kranz drapiert. Das weiß-graue Moos lässt den Kranz kompakter wirken und auch kleine Lücken lassen sich damit füllen. Soll der selbst gemachte Kranz aufgehängt werden, kann zu guter Letzt ein schönes, farblich passendes Band am Kranz befestigt werden.

Doch nicht nur Hagebutten eignen sich für Herbstkränze aus Naturmaterialien: je nachdem, welche Pflanzen sich auftreiben lassen, können folgende Varianten des herbstlichen Naturkranzes angefertigt werden.

Buchtipp

Im Buch „Kranz-Magie das ganze Jahr“ werden Kränze aus unterschiedlichen Materialien gezeigt, zum Beispiel Hortensien, Sedum und Schneebeeren, aber auch Zieräpfel, Erika, Efeu, Eicheln, Flechten und Moos. Viel Erfolg beim Nachbasteln.

 

Stimmungsvolle Dekorationen und Anregungen zum Nachbasteln enthält das Buch „Kranz-Magie das ganze Jahr“ von Daniela Behr. Erschienen im Busse  Verlag, € 18,50.–