© klima:aktiv mobil

Wirtschaft
05/18/2012

Im Salzkammergut macht auch das Auto Urlaub

In der Tourismusregion Attersee – Salzkammergut setzt man aufs E-Bike.

Aufgrund des steigenden Individualverkehrs und der guten Bedingungen für den Radverkehr wurde die Region zur „eBike Destination Österreichs. „Wir haben dafür 32 Räder für Gäste, aber auch für die Bevölkerung der Region angeschafft.

Weiters bieten wir ein Service mit Wartung, Reparatur und Versicherung an. Durch gezielte Werbemaßnahmen bringen wir das Projekt den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Gästen der Regionen näher.

Außerdem haben wir das Projekt "attersee MOBIL" ins Leben gerufen, das es den Gästen ermöglicht, während ihres Aufenthalts auf ihr Auto zu verzichten“, erzählt Christian Schirlbauer, Geschäftsführer der Tourismusregion Attersee, begeistert.

Zusätzlich wurde eine Kooperation mit der Attersee Schifffahrt eingegangen und ein Wassertaxi während der Sommermonate eingeführt. Weitere Kooperationen mit den Taxiunternehmen und den Öffentlichen Verkehrsbetrieben wurden ins Leben gerufen.

Tourismusregion AtterseeSalzkammergut“ – eines der 2.300 klima:aktiv mobil geförderten Projekte.

 

Tipps und Informationen zu den Förderungen unter http://www.klimaaktivmobil.at/

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.