In der Schweiz gibt es eine Grundbildung (Berufsattest) in 56 Berufen, darunter die Gastronomie

© Getty Images/iStockphoto/Juanmonino/istockphoto.com

Wirtschaft
09/02/2019

Debatte über "Lehre light" für Asylberechtigte

Auf zwei Jahre verkürzte Lehrzeit im Betrieb soll Job-Integration erleichtern. Vorbild ist die Schweiz.

von Anita Staudacher

Die Job-Integration von jungen Flüchtlingen ist ein heißes Eisen in der Innenpolitik. Im Fokus stehen dabei meist Asylwerber, die bereits eine Lehre absolvieren – und diese nach jüngstem Meinungsumschwung in der Politik wohl auch abschließen können. Beim AMS sind aktuell aber auch 28.100 Asylberechtigte vorgemerkt, 7.000 davon sind unter 25 Jahre alt.