© APA/AFP/JEFF KOWALSKY

Wirtschaft
02/10/2020

Autokonzern GM startet Produktion in China am 15. Februar

Der US-Autohersteller plant einen gestaffelten Start der werkübergreifenden Produktion mit lokalen Partnern in den nächsten beiden Wochen.

von Kid Möchel

Der US-Autohersteller GM startet angesichts die Coronavirus-Epidemie in China neu durch. Am Montag sollte die Produktion in China ab dem 15. Februar  wieder aufgenommen werden. Der US-Autohersteller plant einen gestaffelten Start der werkübergreifenden Produktion mit lokalen Partnern in den nächsten beiden Wochen, sagte eine Unternehmenssprecherin zur Nachrichtenagentur Reuters.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.