Wirtschaft
17.11.2017

Auszeichnung für Qualitäts-Journalismus

KURIER-Kolumnistin Andrea Hodoschek erhielt den AREX 2017

Mehr als 350 Wirtschaftsvertreter aus sieben Nationen kamen am Donnerstag Abend zur großen Aufsichtsrats-Gala ins Wiener Grand-Hotel. Höhepunkt war die Verleihung des 2015 weltweit erstmals vergebenen Preises AREX (AufsichtsRats-EXzellenz).

In der Kategorie "investigativer Journalismus" wurde KURIER-Kolumnistin Andrea Hodoschek (Wirtschaft von innen) ausgezeichnet. Die Jury-Vorsitzende, Kommunikationsberaterin Helga Tomaschtik, begründete die Entscheidung mit der kontinuierlich hohen Anzahl an qualitativ hochwertigen Exklusiv-Stories seit vielen Jahren. Eine der wesentlichen Grundregeln des Journalismus, "Be first, but be right", treffe auf die Preisträgerin hundertprozentig zu.

Österreich verfüge über eine sehr breite qualitätsjournalistische Spitze. Das könne "in Zeiten von Fake News und in Zeiten, in denen Milliarden von Werbegeldern an Internetgiganten wie Facebook und Google fließen, gar nicht oft genug gesagt werden", betonte Tomaschtik. Weitere Jurymitglieder waren Margarete Freisinger, die Doyenne des österreichischen Wirtschafts-Journalismus, und Peter Muzik, langjähriger Chefredakteur von Trend und Wirtschaftsblatt.

Weitere Preisträger sind Edith Hlawati, Vorsitzende des Post-Aufsichtsrates, Florian Fritsch, Aufsichtsratschef der Richter Pharma, Susanne Hillebrand, Hil-Foundation, und Michael Patak für den sozialen Verein Karl Schubert Haus. "Es freut uns, wieder die besten Aufsichtsräte Österreichs zu ehren und die Bedeutung des Aufsichtsrates als Wettbewerbsvorteil zu zeigen", sagte Josef Fritz, geschäftsführender Gesellschafter von Board Search, der durch den Abend führte.

In Speed-Interviews berichteten Raiffeisen-GeneranwaltWalter Rothensteiner, die Ex-Politikerin und ÖBB-Aufsichtsratsvorsitzende Brigitte Ederer, Ex-A1-ChefinMargarete Schramböckund Monika Schulz-Strelow ( FidAR Berlin) über die steigenden Anforderungen an Aufsichtsräte.

Im Publikum u. a. AK-Präsident Rudolf Kaske, Flughafen-Vorstand Günther Ofner, Bettina Glatz-Kremsner ( Casinos Austria), Post-Chef Georg Pölzl, Ex-EZB-Direktorin Gertrude Tumpel-Gugerell, Logistik-Unternehmerin Heidi Senger-Weiss, VIG-Vorstand Peter Höfinger, Hans-Jürgen Pollirer (Secur-Data), Hagelversicherungs-Chef Kurt Weinberger, Matthias Albert (Bank Gutmann), Christina Ostermayer (Bäckerei Felzl), VAV-Chef Norbert Griesmayr, Bettina Höfinger (DO&CO), Porr-Vorstand Ludwig Steinbauer, Peter Thier (AUA), Bernhard Krumpel (Novomatic) und Josef Trawöger, Chef der Beamtenversicherung.