Mobile Endgeräte sind auch bei der Abfrage von Porno-Videos im Kommen (Symbolbild)

© REUTERS/BRENDAN MCDERMID

Ländervergleich
06/25/2014

Wie lange brauchen Österreicher bei Porno-Videos?

Das Streaming-Portal YouPorn gibt Einblick in das Nutzerverhalten in verschiedenen Ländern.

Keiner will es zugeben, aber offenbar tun es viele. Porno-Streaming-Dienste wie YouPorn und PornHub erfreuen sich großer Beliebtheit. YouPorn zählt nach eigenen Angaben mehr als 20 Millionen Besucher pro Tag. Kürzlich hat etwa YouPorn die Surfgewohnheiten seiner Kunden untersucht und ging mit konkreten Zahlen in die Öffentlichkeit.

Mobile Nutzung im Aufwind

In Europa entfallen mittlerweile 40 Prozent der Gesamtnutzung auf mobile Endgeräte. In Großbritannien und den Niederlanden sind es sogar schon mehr als 50 Prozent, während in Deutschland nur 35 Prozent mobil aufYouPornzugreifen. Auf Anfrage bekam der KURIER auch die Zahlen für Österreich sowie die entsprechenden Grafiken zur Verfügung gestellt. Demnach liegen die Österreicher mit 40,65 Prozent bei der mobilen Nutzung ziemlich genau im Durchschnitt.

Als Reaktion auf den steigenden mobilen Datenverkehr, weltweit sind es sogar fast 49 Prozent, hebt YouPorn nun die Beschränkungen für den Abruf durch Mobilgeräte auf.

Im Vergleich der mobilen Geräte wird das Smartphone beim Pornokonsum eindeutig öfter zur Hand genommen als das Tablet. In Europa greifen 68 Prozent der mobilenYouPorn-User vom Smartphone aus zu.

Österreich liegt hier mit 69,45 Prozent leicht über dem Schnitt, während bei den griechischen YouPornern die Vorliebe fürs Smartphone mit 77 Prozent am ausgeprägtesten ist. Weltweit greifen 75,9 Prozent beim Porno-Streamen lieber zum Smartphone als zum Tablet.

Wer ist am schnellsten?

Mit 9:36 und 9:28 Minuten durchschnittlicher Verweildauer sind Griechen und Italiener die ausdauerndstenYouPorn-Konsumenten Europas. Europaweit liegt die durchschnittliche Verweildauer bei 8:39 Minuten. Hier liegt Deutschland genau im Schnitt, die Österreicher sind um rund 13 Sekunden schneller fertig und kommen im Schnitt auf 8:26 Minuten Verweildauer. In dieser Zeit werden laut Statistik 10,95 Seiten aufgerufen. Am schnellsten sind die Briten (7:29 Minuten) und die Niederländer (7,55 Minuten), auch die Spanier liegen mit 7:59 Minuten deutlich unter dem Schnitt.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.