© Sky

Wirtschaft atmedia
10/15/2014

Wiener Zombies als YouTube-Renner

Mit der Werbeaktion "Scary Shelter" für "The Waling Dead" in Wien macht Sky Furore.

Ein spektakuläre Werbeaktion in Österreich wird zum Renner auf YouTube: Pay-TV-Anbieter Sky machte vergangene Woche mit "Scary Shelter" aufmerksam auf die neue Staffel von "The Walking Dead", die am 13. Oktober auf Fox bei Sky startete. Das Ergebnis dieser furchteinflösenden Aktion ist jetzt als Video zu sehen und verbuchte schon über 270.000 Views.

Für "Scary Shelter" war eine Straßenbahnhaltestelle im siebten Wiener Bezirk aufwändig umgebaut worden, die daraufhin zwei Tage lang Heimat der Zombies war. Durch die Überlagerung von zwei Videos entstand dort das Gefühl, als würden die Szenen am Screen der Haltestelle tatsächlich auf der Straße davor stattfinden. Diese Technik wurde erstmals in Österreich eingesetzt.

Das Video wurde laut Sky von den wichtigsten "The Walking Dead"-Fanplattformen, wie der unabhängigen Facebook-Seite „The Walking Dead German Webfanside“ mit über 434.000 Fans, im In- und Ausland geteilt. Das Video wurde auf Branchenplattformen zum Video des Tages gekürt und erzielte viel positives Feedback.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.