© VPG Vienna Pass

Wirtschaft atmedia
10/14/2014

Vienna Pass mit MarkenStern

Die Agentur MarkenStern entwickelt und realisiert das Branding der Stadtkarte Vienna Pass.

Ab Jänner 2015 wird an Wien-BesucherVienna Pass verkauft. Dieses als "All-in City-Card" klassifizierte Produkt ermöglicht freien Zutritt zu Sehenswürdigkeiten der Stadt, die unbegrenzte Nutzung der Hop-On-Hop-Off-Busse und weitere für Touristen relevante Services, die darauf ausgerichtet sind Wien kennenzulernen. Es wird in drei Varianten für die Dauer von zwei, drei oder sechs Tagen in den Markt eingeführt.
Kommunikationsaufgaben, die im Rahmen der Markteinführung notwendig werden und die zur Markenbildung dienen, wurden im Rahmen eines Pitches anMarkenSternvergeben. Die Agentur holte den Auftrag zur "Kreation eines umfassenden Branding-Konzepts" fürVienna Pass.
Die Markteinführung der Destinationskarte erfolgt überViennapass.com, Werbeflächen die Wien-Touristen erreichen, wie gebrandete Busse sowie Kooperationen im Printmedien-Bereich. Die Karte wird im ersten Jahr in den für Wien relevanten Gästemärkten Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien sowie im englischsprachigen Raum und in den USA und Großbritannien beworben. Aus diesem Grund ist die eingesetzt Website und die geplante App in den Sprachen Deutsch und Englisch sowie dasVienna Passbegleitenden Guidebook in Italienisch gehalten.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.