Wirtschaft atmedia
03/07/2014

tele.ring wirbt über Abalo-App

atÜber eine eigene Abalo-App spricht tele.ring die eigenen Kunden an und offeriert ihnen auf diese Weise Geld mit den an sie ausgelieferten Werbebotschaften zu verdienen.

Mit der App wird der Sperr-Bildschirm von Smartphones zur Werbefläche umfunktioniert und das Entsperren der Endgeräte genutzt um Werbekontakte, die auf Mobilfunk-Stammdaten und vordefinierten Themen-Interessen basieren, herzustellen.

Die tele.ring Abalo-App ist eine Android-App und soll gewährleisten, dass die Mobilfunkkunden dem Markenversprechen, nur das zu bezahlen, was sie brauchen, entsprechend nur die Informationen und Inhalte bekommen, die sie wirklich interessieren. Die Nutzer dieser App werden für ihre Bereitschaft Werbung zu empfangen und sie auch ihre Weise wahrzunehmen, entlohnt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.