(c: gametwist - greentube)
Wirtschaft atmedia
12/04/2012

Ski Challenge 13, die Freude am Rasen

at, de, ch, frEin "Klassiker" aus der österreichischen Game-Produktion, die Ski Challenge 13 von Greentube, geht in die neue Saison. Gefahren wird grundsätzlich in den Alpen-Ländern Österreich, Deutschland, der Schweiz und Frankreich. Auf dem Programm der E-Sports-Rennserie stehen die Strecken und Rennen in Gröden, Bormio, Wengen, Kitzbühel und Schladming.

Wie in den Vorjahren kann die Ski Challenge per Browser, Apple- und Android-App gespielt werden.

Die App-Versionen des Games wurden weiter entwickelt und beispielsweise um einen Freeride-Modus sowie neue Steuerungsmöglichkeiten erweitert. Und auch die Helm-Kamera-Perspektive ist ebenso integriert.

Android-Nutzer bekommen eine kostenlose Version der Ski Challenge angeboten. In der Einführungsphase der angelaufenen Renn-Saison kostet die Android-Voll-Version 0,89 und die Apple-Version 0,99 US-Dollar.

Ski Challenge 13 - Apple-App - iTunesSki Challenge 13 - Android-App - Google playSki Challenge - Rider Forum - Facebook.com
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.