Wirtschaft atmedia
09/20/2012

SinnerSchrader wird Skoda-Digital-Agentur

deSkoda entscheidet sich für im Zuge eines mehrstufigen Pitches für SinnerSchrader und bestellt die Agentur zur globalen Lead-Agentur für die künftigen digitalen Kommunikationsherausforderungen. SinnerSchrader wird die Brand und den Auftraggeber gemeinsam mit der Kreativ-Tochter Haasenstein betreuen.

Skoda wird von dem Agentur-Duo in Prag betreut werden und eröffnet dazu eine eigene eigene Dependance, in der in weiterer Folge ein zwanzig-köpfiges Team arbeiten wird. SinnerSchrader und Haasenstein werden für den Auftraggeber an allen digitalen Konsumenten- und Kundenkontaktpunkten tätig sein.

Siehe: SinnerSchrader
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.