© Gerry Frank

Wirtschaft atmedia
02/27/2015

Quotenträchtiges Gründer-Investoren-Match

Die Puls 4-Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen kletterte von 3,9 auf 7,4 Prozent Marktanteil im Zuschauer-Markt.

In der zweiten Runde der Fernseh-Show 2 Minuten 2 Millionen hatte Puls 4 am 26. Februar 2015 im Schnitt, und wie die Daten der Arbeitsgemeinschaft Teletest belegen, 112.300 Zuschauer im Alter von 12 bis 49 Jahren zu Gast. Eine Woche zuvor begann die Auftakt-Sendung der zweiten Staffel der Startup-Show unter Zuschauern ab zwölf Jahren im Schnitt 86.100 Sehern. Diesen Erstling erreichte mit 112.300 Zuschauern, die jetzt den Durchschnitt darstellen, seine Spitze.

Der Marktanteil der vorwöchigen Sendung betrug 3,9 Prozent unter den 12- bis 49-Jährigen und stieg gestern auf 7,4 Prozent. Die gestern erreichte maximale Zuschauer-Menge belief sich auf 150.300 Seher. Dabei stachen, lautPuls 4, die 30- bis 49-Jährigen hervor. Unter den Frauen in diesem Alterssegment erreichte die Show einen Marktanteil von 8,9 und unter den Männern 8,0 Prozent. In der Vorwoche erreichte2 Minuten 2 Millionen unter den Männer im Alter von 30 bis 40 Jahren 7 Prozent und, ebenfalls laut Sender, "bei den jüngeren Männern unter den 12- bis 49-Jährigen 6 Prozent".

Das auf die Startup-Show unmittelbar folgende Format Querdenker, ein ähnliches, sich um Geschäftsideen und Unternehmensgründung drehende Format, ist mit im Schnitt 93.300 Zuschauern unter den Zuschauern ab zwölf Jahren und einem Marktanteil von 7,3 Prozent unter den 12- bis 49-Jährigen bei Puls 4 verbucht. Die Querdenker der Vorwoche erreichten in den genannten Marktsegmenten im Schnitt 60.500 Zuschauer und 2,8 Prozent Marktanteil. Vielleicht litt die vorwöchige Erstausgabe der Show an einem Faschingende-bedingten TV-Hang-over.

Puls 4 lag mit der ab 20:15 Uhr laufenden Startup-Show mit den 112.300 Zuschauern auf dem gleichen Niveau wie die Programme Servus TV mit Fendrich über Fendrich und ARD mit Alles Verbrecher. Und alle drei Sender mit dieser Zuschauer-Quoten in greifbarer Nähe der Primetime-Zuschauermarkt-Leistungen von ATV, SAT.1, RTL und Vox, deren Durchschnittswerte unter den 12- bis 49-Jährigen zwischen 133.000 und 144.000 Zuschauern lagen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.