Wirtschaft atmedia
06/11/2014

pilot@media.at realisiert tipp3-Wetten-Aktivierung

attipp3 partizipiert an der beginnenden Fussball-Weltmeisterschaft durch erhöhte und intensive Wettbereitschaft von Fusball-Fans in den kommenden vier Wochen bis zum Final-Spiel. Diese Bereitschaft wird durch eine Aktivierungskampagne zu stimuliert. Der Kommunikationsfokus liegt, wie Bernadette Schwentner erklärt, auf der "Aktivierung der Zielgruppe, um diese zum Wetten und zur Nutzung" der tipp3-Angebote zu animieren.

Die Planung und Gestaltung dieser Kampagne erfolgt durch pilot@media.at. "Wir setzen auf eine Kampagne im Hörfunk sowie auf eine Kooperation mit einem Internet-Portal dessen redaktionellen Content wir branden", umschreibt Christian Aberer, Seniorberater Digital Media der Agentur, das Media-Konzept.

Das die Marketing- und Sponsoring-Managerin der Österreichischen Sportwetten Schwentner wiederum so spezifiziert: "Durch die emotionale Kraft des Hörfunks und in der Kombination mit Online-Kommunikation erreichen wir einen optimalen Medien-Einsatz."

Der Online-Werbeflight konstituiert sich aus "bekannten Werbemitteln" und "inhaltlich abgestimmte In-Stream-Werbeformate", die sich aus früheren Einsätzen, wie es von der Agentur dazu heißt, durch ihre Effizienz auszeichneten. In dieser Kampagne kommen "tagesaktuelle Werbemittel", um damit auf die jeweiligen Spiele jedes Spieltages der Fussball-Weltmeisterschaft zu wetten, zum Einsatz.

Aberer präzisiert darüber hinaus, dass es in der Kampagne sowohl um personalisierte Ansprache als auch um die kommunikative Stringenz der eingesetzten Werbemittel geht. Beide Faktoren ergeben in Abstimmung aufeinander eine "positiv beeinflußte Werbewirkung".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.