© ORF/Ali Schafler

Wechsel
05/05/2014

Peter Resetarits wird ORF-"Sommergespräche" moderieren

ORF-"Bürgeranwalt" löst "ZiB 2"-Moderator Armin Wolf ab.

Die ORF-"Sommergespräche" bekommen einen neuen Moderator: Peter Resetarits wird im August 2014 erstmals die traditionellen "Sommergespräche" mit den Parteispitzen der österreichischen Parlamentsfraktionen führen, gab der ORF in einer Aussendung am Montag bekannt. Bisher ist Resetarits noch nicht als politischer Fragesteller bekannt. Resetarits ist ORF-Sendungsverantwortlicher für "Bürgeranwalt" und "Am Schauplatz" und stellvertretender Hauptabteilungsleiter "Magazine und Servicesendungen".

Im Vorjahr waren die ORF-"Sommergespräche" wegen der TV-Wahlkonfrontationen (sie wurden von Ingrid Thurnher moderiert) entfallen. Im Jahr 2012 hatte sie "ZiB-2"-Moderator Armin Wolf geführt. Sein neuerliches Engagement bei den Sommergesprächen hatte Wolf damals mit der Begründung ausgeschlossen, eine weitere Serie mit den voraussichtlich gleichen Gesprächspartnern erscheine ihm weder sinnvoll noch spannend.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.