© Austrian Airlines Group

Wirtschaft atmedia
02/25/2015

Pernkopf ersetzt Hartweger

Andrea Pernkopf übernimmt von Bernd Hartweger die Produkt- und Marketingleitung der Austrian Airlines.

Bernd Hartweger verließ bereits im Herbst 2014 die Austria Airlines. Die seither bestehende Vakanz in der Position des Vice President Produkt & Marketing wird mit 1. April 2015 offiziell beendet. Ab diesem Tag übernimmt Andrea Pernkopf diese Marketing-Management-Funktion. Die Österreicherin kommt von der Austria-Airlines-Mutter Lufthansa. Dort ist sie derzeit im Bereich Lufthansa Passage und in der Produktentwicklung Privatreise tätig. Das macht Pernkopf seit 2011. Der Fokus ihrer Arbeit in diesem Produktbereich ist auf Neukunden-Gewinnung und Kundenbindung via Loyalitätsprogramme gerichtet.

"Ihre Hauptaufgabe wird es sein, unser Marketing noch stärker kommerziell auszurichten und unser Produktangebot weiter zu entwickeln", skizziert der Austrian-Airlines-CCO Andreas Otto, Pernkopfs Ziele.

Hartweger war von Ende Mai 2013 bis Oktober 2014 für das Lufttransport-Unternehmen tätig. Er folgte damals Peter Baumgartner, der wiederum im Jahr 2012 aus der angesprochenen Position ausschied, nach. Hartweger ist, dem Vernehmen nach, in die Immobilien-Branche gewechselt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.