„Brasilien – Im Blick der Eroberer“: Doku über indigene Bevölkerung.

© ORF

orf iii
06/16/2014

Mehr als nur Fußball und Karneval

Fußball – und dann noch Karneval und Drogen: Das sind die drei großen Schlagwörter, die gerne mit Brasilien assoziiert werden.

Tatsächlich aber befindet sich Brasilien auf dem Weg zum Global Player. Im Brasilien-Schwerpunkt am Montag auf ORF III befasst sich "Brasilien – auf dem Weg zur Weltmacht?" in der Sendung "DokuMente" (20.15 Uhr, ORF III) mit dem Aufschwung des Landes und seiner Schattenseiten. Im Anschluss daran erzählt "Brasilien – Im Blick der Eroberer" (21.10 Uhr, ORF III) von der Kolonialisierung des Landes. Dabei kamen die Indios, die indigene Bevölkerung des Landes, in der Geschichtsschreibung lange Zeit gar nicht vor.

Zuletzt schließlich "Tropa de Elite" (22.05, ORF III), ein mit Preisen ausgezeichnetes Doku-Drama: Erzählt wird über eine Spezialeinheit der Militärpolizei von Rio.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.