Mike Kremaier begann mit zehn Jahren bei FRO mit dem Radiomachen, machte es bei Welle 1 zum Brotberuf und weckt künftig für 88.6 Der Musiksender Hörer in Wien auf (c: radio 88.6)
Wirtschaft atmedia
09/18/2012

Kremaier ersetzt Timpel in der 88.6-Morgenshow

atMike Kremaier nimmt an der Seite von Uli Grundtner in der Radio 88.6-Morgenshow Platz. Er kommt vom oberösterreichische Privatsender Welle 1. Kremaier ersetzt am Mikrofon Dominik Timpel, der bislang mit Grundtner die Morgenshow des Senders moderiert.

88.6-Programmdirektor Stefan Halfpap nimmt damit eine neuerliche Änderung der akustischen Atmosphäre der Sendung vor. Im ersten Quartal dieses Jahres relaunchte Halfpap die Morgenshow, die in ihrer aktuellen Version seit 12. März 2012 on Air ist.

Kremair begann 2009 bei Welle 1 zu arbeiten und war auch bei dem Sender für die Morgenshow verantwortlich.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.