Jochen Hahn, Head of Product Management Styria Digital. (c: sd)
Wirtschaft atmedia
12/06/2013

Hahn wechselt zu Styria Digital

atJochen Hahn kehrt in die Styria Media Group zurück und übernimmt in der Styria Digital Holding als Head of Product Management Wachstumsmanagement-Aufgaben.

Hahns Verantwortung dreht sich um das Produkt- und Portalmanagement aller Styria Digital-Plattformen und den mit Traffic-Management und -Wachstum, Frontend-Design, Usability, Nutzer-Erlebnis, etc. korrelierenden Aufgaben. Er berichtet direkt an Peter Neumann, Head of Styria Digital.

Hahn kehrt aus der Verlagsgruppe News in die Styria-Gruppe zurück und managte dort über zwei Jahre hinweg die Online-Aktivitäten von Format und trend. Davor war er neun Jahre für das WirtschaftsBlatt in unterschiedlichen redaktionellen Bereichen tätig.

Peter Sempelmann übernahm wiederum die Online-Management-Verantwortung bei Format und trend. Auch er ist ein Rückkehrer. Sempelmann war von August 2011 bis April 2013 im Online-Management von Wirtschaftsblatt.at tätig. Und davor zwölf Jahre trend-Redakteur.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.