Wirtschaft atmedia
12/02/2013

Geringer exportiert H.O.M.E. nach Osteuropa

at, de, intBurda International und Ahead Media dehnen das Verbreitungsgebiet des H.O.M.E.-Magazins aus und expandierten in Osteuropa. Ab Mai 2014 wird der Titel in den Märkten Russland, Kasachstan und in der Ukraine platziert.

Alexander Geringer, Geschäftsführer von Ahead Media, erhöht damit die Verbreitung des Design-Magazins auf zehn Märkte. BurdaInternational erweitert mit H.O.M.E. sein Zeitschriften-Portfolio im Segment Premium. Darüber hinaus stärkt der Konzern damit das Angebot von Salon Press nach der erfolgten Übernahme.

H.O.M.E. wird in den zuvor genannten drei Märkten nur in russischer Sprache und in einer Gesamtauflage von 57.000 Stück im Zwei-Monate-Rhythmus erscheinen. Das Inhaltskonzept dreht sich um eine Mischung aus internationalen und märkte-spezifischen Themen.

Siehe: Hubert Burda Media
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.