Als Jurorin zurück: ESC-Siegerin Conchita

© APA/HERBERT PFARRHOFER

ORF eins
02/09/2016

Für Österreich zum ESC: Conchita als Fachjurorin

von Viktoria Klimpfinger

Song Contest.Am Freitag wird es ernst für die zehn Sängerinnen und Sänger, die sich als österreichische Abgesandte für den ESC qualifizieren wollen. Wer von ihnen im Mai zum Halbfinale nach Stockholm fahren darf, entscheidet sich bei der ORF eins-Show "Wer singt für Österreich?" (kommenden Freitag, 20.15 Uhr).

Die Entscheidungshoheit teilt sich das Fernsehpublikum mit einer vier-sitzigen Fachjury, für die der ORF keine Geringere als Conchita gewinnen konnte. Die ESC-Veteranin bringt der Show neben Bewertungskompetenz auch Promi-Flair. Daneben geben die Sängerin Madita und Songwriterin Julie Frost ihr Urteil ab. Die vierte Stimme im Gremium gehört dem Gemeinschaftsvotum heimischer Medienvertreter, unter ihnen auch KURIER-Redakteurin Anna Gasteiger.

Das letzte Wort hat allerdings wieder das Publikum, das beim "finalen Speedvoting" einen der beiden Erstplatzierten zum ESC-Kandidaten kürt. Wem auch immer diese Ehre zuteil wird – man darf jedenfalls gespannt sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.