© /Servus TV/Teatro alla Scala

ServusTV
02/24/2016

Domingo-Festspiele im Fernsehen

Die Premiere von Verdis "I due Foscari" wird am Donnerstag live aus Mailand übertragen.

von Gert Korentschnig

Es ist eine der Toppremieren der Saison an der Mailänder Scala – und via Fernsehen kann man auch in Österreich live dabei sein. ServusTV überträgt morgen, Donnerstag, ab 20.15 Uhr die Neuproduktion der selten gespielten Verdi-Oper "I due Foscari" aus der Mailänder Scala. Damit versucht der Salzburger Sender einmal mehr mit Hochkultur zu punkten.

Die vom österreichischen Scala-Intendanten Alexander Pereira ausgewählte Besetzung ist nominell erstklassig: Plácido Domingo, in Österreich zuletzt bei seiner Einlage am Opernball zu erleben, singt die Bariton-Partie des venezianischen Dogen Francesco Foscari, dessen letzte Tage geschildert werden. Der Tenor Francesco Meli ist sein Sohn Jacopo, die Sopranistin Anna Pirozzi dessen Frau Lucrezia. Michele Mariotti dirigiert, die Inszenierung stammt von Alvis Hermanis, der zuletzt in Paris bei "La damnation de Faust" von Berlioz nur bedingt überzeugte.

Es wäre nicht ServusTV, würde man nicht versuchen, aus dieser Übertragung eine Art Ereignis zu machen. Schon heute, Mittwoch, ist ein Porträt des einstigen Jahrhundert-Tenors Domingo zu sehen (22.20). In der Pause der morgigen Übertragung wird Scala-Chef Pereira interviewt. Und danach gibt Wiens ehemaliger Staatsopernchef Ioan Holender in einer Sondersendung von "KulTOUR mit Holender" (22.35) Einblicke in die "Due Foscari"-Produktion und geht der Bedeutung Domingos an der Scala nach. In 21 unterschiedlichen Rollen war der Sänger am berühmtesten Opernhaus der Welt zu erleben, an 125 Abenden.

Während der Live-Übertragung gibt es via oper.servustv.com die Möglichkeit, mit einem Second-Screen-Angebot und digitalem Opernführer Hintergründiges über die Aufführung zu erfahren. Wer übrigens spontan Zeit, Lust und Geld für eine Mailand-Reise hat: Es gibt noch Restkarten zwischen 198 und 252 Euro.

Oper bei ServusTV

Mittwoch, 22.20 Uhr
Ein Porträt des Starsängers: „Plácido Domingo – Meine schönsten Rollen“.

Donnerstag, 20.15 Uhr
Live-Übertragung der Verdi-Oper „I due Foscari“ aus der Scala mit Domingo als Francesco Foscari.
Ab 22.35 Uhr „KulTOUR mit Holender“ aus Mailand.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.