Markus Auferbauer (Car4You) und Thomas Lang (Chegg.net) bilden eine Gemeinschaft zum wechselseitigen Nutzen. (c: car4you-chegg.net)
Wirtschaft atmedia
07/03/2013

Chegg.net und Car4You gehen Transparenz-Bündnis ein

atDer Kfz-Marktplatz Car4You und die Versicherungen-Suchmaschine Chegg.net kooperieren und verfolgen das gemeinsame Ziel, die "Angebots-Transparenz am österreichischen Kfz-Markt" für Versicherungsprodukte zu erhöhen. Chegg.net liefert dazu Car4You einen Online-Vergleichssrechner. Mit diesem Service können Car4You-Nutzer Haftpflicht- und Kaskoversicherungen vergleichen und erhalten auf diese Weise Unterstützung in ihren Kaufentscheidungsphasen.

Basis für diese Kooperation ist der 2013 durch Chegg.net eingeführte und für Konsumenten frei zugängliche Leistungsvergleich österreichischer Versicherungsangebote. Bislang war das Unternehmen und die Plattform im Business-to-Business-Geschäft tätig.

Über Car4You und deren Nutzer - technische Reichweite laut ÖWA Basic Mai 2013 218.134 Unique Clients und 419.497 Visits - launcht und etabliert Chegg.net seinen neuen Endkonsumenten-Dienst. Der Kfz-Marktplatz kann damit wiederum seine Plattform-Attraktivität, den Service-Grad und die Nutzung ausbauen.

Car4You wurde 1999 und Chegg.net 2001 gegründet.

Weiteres dazu: Chegg.net-Car4You
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.