Wiener kaufen teurer ein als Münchner

© APA_Georg Hochmuth

Wirtschaft
05/27/2019

AK-Test: Lebensmittel in Wien ein Fünftel teurer als in München

Weiter erhebliche Preisunterschiede beim Einkauf im Supermarkt. Größte Differenz bei Butterkeks.

Der - umstrittene - Vergleich bestimmter Lebensmittelpreise in den Städten Wien und München zählt bereits zu den "Klassikern" bei der Arbeiterkammer. Auch beim aktuellen Testeinkauf vom April ergaben sich zum Teil erhebliche Preisunterschiede: Im Schnitt kosten Marken-Lebensmittel in Wien um rund ein Fünftel mehr als in München, geht aus dem AK-Preismonitor hervor.

Bereinigt um die unterschiedliche Umsatzsteuer, sei der Einkaufskorb in Wien um knapp 19 Prozent teurer. Die Umsatzsteuer für Lebensmittel beträgt in Österreich 10 Prozent, für Getränke und andere Waren 20 Prozent, in Deutschland sind es 7 bzw. 19 Prozent.

Preis-Ausreißer

Insgesamt waren 63 von 69 identen Lebensmittel in Wien teurer als in München. Nur drei waren im Schnitt in Wien billiger, drei kosteten in beiden Städten gleich viel. Den größten Preisausreißer gab es bei Butterkeksen der Marke Leibnitz mit 132 Prozent (siehe Tabelle)

                                                                          Wien      München        Differenz

Butterkeks/Leibniz (200 g)                                2,19          0,95              132 %
123 frites Original/McCain (750 g)                    2,99          1,93                55 %
Magic Asia Noodle Cup-Becher/Maggi (63 g)   1,49          0,88                70 %
Schokolade (100 g)/Ritter Sport                       1,44          0,90                 60 %
Chipsfrisch ungarisch/Funny Frisch (175 g)    2,19          1,31                 67 %

Unseriös

Der Handelsverband  hält solche Preisvergleiche zwischen zwei Städten für unseriös und irreführend, da die Rahmenbedingungen völlig unterschiedlich seien.

So seien etwa die Lohnnebenkosten im österreichischen Einzelhandel höher als in Deutschland. Auch Kaufkraft, Stückkosten, Filialdichte und -größe sowie Rabatt-Aktionen würden eine Rolle spielen. Letztlich unterscheide sich auch die Logistik zwischen den beiden Ländern erheblich.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.