"Null-Prozent-Finanzierungen" halten nicht das, was sie versprechen.

© ferkelraggae/Fotolia

AK-Check: Kauf auf Pump als Kostenfalle
12/04/2014

AK-Check: Kauf auf Pump als Kostenfalle

Ratenkauf ist Luxus: Händler verlangen teilweise mehr als 20 Prozent Zinsen pro Jahr.

von Robert Kleedorfer

Ein neuer 3-D-Fernseher für die Familie, eine schmucke Armbanduhr für die Ehefrau und ein Smartphone für sich selbst. Gerade zu Weihnachten kommen viele Ausgaben auf einmal zusammen, die trotz doppelten Lohnes nicht immer gestemmt werden können. Wie gut, dass große Handelskonzerne Ratenzahlungen anbieten.

Doch die auf den ersten Blick attraktive Möglichkeit kann schnell zum finanziellen Bumerang werden. „Angebote für Ratenkäufe können es in sich haben“, so Gabriele Zgubic von der Arbeiterkammer.

Sie hat die effektiven Jahreszinsen (inklusive aller Kosten) von 17 Baumärkten, Möbelhäusern sowie Elektrofach- und Versandhändlern verglichen. Das Ergebnis: Die Zinsen betragen zwischen 7,37 und stolzen 21,70 Prozent (bei Versandhändlern). Im Durchschnitt am günstigsten schnitten Baumärkte ab, gefolgt von Möbelhäusern. Deutlich mehr zu zahlen ist im Elektronikhandel, am teuersten sind Versandhändler.

Verblüffend: Obwohl das Zinsniveau auf dem europäischen Geldmarkt seit einigen Jahren deutlich gefallen ist, verrechnen zumindest die Versandhändler nach wie vor so hohe Zinsen wie anno 2008.

Vergleich

Durchschnittszinsen bei Ratenkäufen im Vergleich zu Kredit- und Marktzinsen

2008 2010 2012 2014
Baumärkte 12,62 % 8,35 % 7,96 %
Elektrofachmärkte 18,70 % 12,93 % 14,90 % 14,94 %
Möbelhäuser 10,56 % 11,97 % 8,34 % 8,28 %
Versandhandel 19,36 % 21,70 % 20,75 % 20,75 %
Konsumkredite 7,18 % 4,80 % 4,39 % 4, 98 %
Euribor 3-Monate 5,02 % 1,0 % 0,21 % 0,10 %

Banken

Zgubic rät, die Ratenzahlungen mit Konsumkrediten der Banken zu vergleichen. Hier liegen laut AK die effektiven Zinsen zwischen 4,1 und 7,4 Prozent. Allerdings haben auch bei Banken die Kreditzinsen in den vergangenen Jahren trotz niedriger Geldmarktzinsen leicht zugelegt.

Folgende weitere Tipps hält Zgubic parat:

Null-Prozent-Finanzierungen Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken, weil sich dahinter oft versteckte Kosten verbergen. Nur neun der 17 getesteten Anbieter geben den effektiven Jahreszins an.Rücktrittsrecht Auch bei Ratenkauf ist innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss ein Rücktritt ohne Angabe von Gründen möglich.Bezahlen Wer Ratenzahlungen nicht nachkommt, verpfändet sein Einkommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.