© Screenshot: Youtube

Schöne Bescherung

Eine PR-Aktion als Weihnachtsmärchen

Die kanadische Fluglinie Westjet Airlines bescherte ihren Passagieren eine ganz besondere Überraschung.

12/14/2013, 01:43 PM

Normalerweise sollte man ja einen Brief an den Weihnachtsmann schreiben. Bei der PR-Aktion der kanadischen Fluglinie Westjet Airlines reichte es vor dem Abflug in Toronto, seinen Wunsch in einen Ticketautomaten zu sprechen.

Nach der Landung in Calgary dann die Überraschung: Die Mitarbeiter der kanadischen Airline hatten in der Zwischenzeit alle Geschenkwünsche besorgt - vom warmen Schal bis zum neuen Handy und überdimensionalen Flachbild-TV. Bevor das Gepäck kam, landeten Päckchen mit den Namen der Passagiere auf dem Förderband. Eine wunderschöne Bescherung - und eine äußerst gelungene PR-Aktion. 23 Millionen Mal wurde das Video mittlerweile angesehen.

"Wir wollten etwas für unsere Gäste tun, um zu zeigen, dass sie uns am Herzen liegen", schrieben die Mitarbeiter der Airline anschließend in ihrem Blog. "Am Ende ging es darum, ein einmaliges Erlebnis auf die Beine zu stellen, etwas, das unsere Gäste lang über ihren Westjet-Flug hinaus in Erinnerung behalten sollten."

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Eine PR-Aktion als Weihnachtsmärchen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat